Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/nichtsistperfekt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein ganz normaler Tag

Heute fing der Tag gar nicht mal so schlecht an: ich kam in die Schule, natürlich wie immer zu spät, hab das Thema überhaupt nicht verstanden und wurde von meinem Nachbarn mit Fragen nur so bombadiert. In Sport war ich schon immer eine 0, naja außer in der Grundschule da ist ja auch jeder ein Ass in Sport. Wir immer maulte ich mich und bekam einen Ball ins Gesicht.. und glaubt mir Basketbälle tun mehr weh als es aussieht.. In Geschichte habe ich heute das erste mal richtig aufgepasst, endweder lag es daran das meine Mutter mir mit mega langem Hausarest drohte wenn ich dieses Jahr kein gutes Zeugniss habe oder aber es lang einfach daran, weil mich das Thema Hitler total interessiert. ich finde nicht wie andere das der Mann dumm war, ich finde er war sehr schlau und hat sich alles gut durchdacht, wie er was machen will - darum wurde er auch zum Reichskanzler und hat fast ganz Europa eingenommen - und er war ein sehr guter Künstler, muss ich schon sagen. Ok, abgesehen von den ganzen Massenmorden die er so angezettelt und geleitet hat, war er eigentlich ein sehr schlauer Mensch. Also wenn ich auch nur ein wenig von seiner Inteligenz gehabt hätte, ich wette ich wäre ein Genie und müsste dieses ganze Lernen nicht machen ..

Am schönsten war dieser Tag, weil ich zu Frölich gefahren bin . Abesehen vom Essen gab es richrtig guten Sex ! Dieses mal war es leidenschaftlicher als sonst, es hab mehr Gefühl, mehr sinnlichkeit .. und es dauerte länger als eine halbe Stunde. Das war eigentlich das Highlight von meinem heutigen Tag, den Rest des Tages habe ich im Zimmer meines Bruder damit verbraucht GTA V zu zocken .. und ich habe es ganz schön weit gebracht - applaus an mich selbst :D

18.9.13 21:16


Die Liebe und ihre Probleme

Noch einen Monat, dann kommt der Tag an dem ich seid genau 3 Jahren in einer Beziehung bin. Ob ich mich freue ? - Natürlich ! Hätte ich das jemals gedacht ? - Niemals.. Seid den Sommerferien verbringe ich was jeden Tag mit ihm, was die 2 Jahre davor ganz schön von diesem unterscheidet. Noch vor einem Jahr war das 'Hallo' sagen ein kurzer Kuss und dann widmete man sich seinen Freunden. Heute aber ist es anders, gut anders. Heute sagen wir uns Hallo, es gibt einen Kuss und dann sind wir für den Rest des Tages unzertrennlich. Das freut mich natürlich, aber irgendwie vermisse ich dieses vermissen Gefühl.. Jeden Tag hab ich mir gewünscht das er mich mehr beachtet und das wir mehr zusammen machen, aber es war nie so. Jetzt sind wir grade mal 2 Tage wieder in der Schule und ich werde immer angepisste und gemeiner ihm gegenüber. Was ich ungerecht finde.. Ich liebe es wenn er in meiner Nähe ist, vorallem wenn es so ist wie jetzt, aber ich vermisse es irgendwie, dass er ständig was mit seinen Jungs macht.. Das macht mit tot traurig, denn kann man das noch wahre Liebe nennen. Am Anfang wollte ich noch alles tun damit ich seine Aufmerksamkeit habe und das er bloß nichts mit einem anderen Mädchen macht, heute ist es mir eigtnlich ganz egal mit wem oder was er was macht..

Das schlimmste ist ja auch, dass immer das Mädchen aus meiner Klasse mit dem ich mich am besten verstehe auch seine 'beste Freundin' aus der Klasse wird.. Und die verbringen dann immer mehr Zeit miteinander als sie eigentlich sollten, was mich zu einer eiversüchtigen Tusse macht, genau das was ich niemals werden wollte ! Und jetzt jedesmal wenn Mirac nur seinen Namen ruft könnte ich ihr sowas von in die Fresse boxen damit man ihre Wisage nie wieder erkennen kann ! - aber das sind zum Glück nur Gedanken die niemand weiß und auch niemals wissen wird.. außer natürlich die die meinen Block lesen werden, aber das werden wohl kaum welche sein..

Aufjedenfall mein man heutiger Tag bis jetzt nicht sehr produktiv und er wird es wohl auch nicht werden. Um halb 2 zu hause was essen und direkt mit meinem Bruder GTA 5 zocken. Das ist mein Tag ! Naja, Hausaufgaben muss ich gleich auch noch machen, aber das ist ja nicht so wichtig ..

17.9.13 17:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung